01.07.2016 - 02:10 Uhr
BirglandOberpfalz

Tante Emma heißt in Fürnried Edeltraud

Viele Jahrzehnte führten Edeltraud und Ulrich Oberleiter in Fürnried ihren Lebensmittelladen mit Bäckerei und Landwirtschaft. Bürgermeisterin Brigitte Bachmann (Mitte) gratulierte dem weithin bekannten Paar zur goldenen Hochzeit. Bild: hfz
von Franz MüllerProfil

Fürnried. Rund um einen Dorfplatz gruppierten sich früher die Kirche, der Pfarrhof, das Wirtshaus - und ein Tante-Emma-Laden. Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs findet die Birgland-Bevölkerung in Fürnried auf dem Anwesen "Bayer Girch". Und das schon seit mehr als 100 Jahren.

Viele Jahrzehnte führten die Eheleute Edeltraud und Ulrich Oberleiter den Familienbetrieb mit Landwirtschaft, Bäckerei und Laden. Dieser Tage feierten sie im Familienkreis mit drei Kindern, vier Enkeln und Verwandten ihre goldene Hochzeit. Dazu gratulierte Bürgermeisterin Brigitte Bachmann mit Präsent und guten Wünschen.

Doch auch die Kirchengemeinde vergaß das Ehejubiläum nicht, ist doch Ulrich Oberleiter seit vielen Jahren der treue Mesner der Willibaldskirche. Pfarrer Andreas Utzat erbat in einer Andacht den Segen Gottes. Der Posaunenchor, dem der Ulrich lange Jahre angehörte, erfreute das Jubelpaar mit einem Ständchen. Der Alltag hat die beiden wieder. Bei guter Gesundheit ist Edeltraud die "Chefin" im Laden, Helfer in Hof und Garten der Ulrich.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp