27.08.2015 - 11:47 Uhr
Blaibach im Landkreis ChamOberpfalz

Vermisster Mann vermutlich tot

von Angela BuchfelderProfil

Der vermisste 25-jährige Michael Stoiber aus Blaibach ist vermutlich tot. Wie Stefan Hartl, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Mittwoch bestätigte, weist eine in Amsterdam gefundene männliche Leiche große Ähnlichkeit mit dem jungen Blaibacher auf. Stoiber wird seit dem 31. Juli vermisst. Seine Spur verliert sich an einem Geldautomaten in Rötz, wo der junge Mann noch Geld abgehoben hatte. Am Dienstag veröffentlichte die Polizei einen Fahndungsaufruf.

Wie die niederländische Zeitung "hetParool" meldet, hat die Polizei vor einigen Wochen im Amsterdamer Vondelpark eine männliche Leiche gefunden. Die Ähnlichkeit mit dem Vermissten ist sehr hoch. Die Amsterdamer Polizei geht momentan nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Der Mann ist vermutlich ertrunken. In der Personenbeschreibung werden zwei Tätowierungen genannt, ein Lebensbaum und ein Phoenix, die offenbar identisch mit denen sind, die in der Vermisstenmeldung beschrieben werden. Ob der Ertrunkene tatsächlich Michael Stoiber ist, kann erst der DNA-Abgleich zeigen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp