11.07.2015 - 00:00 Uhr
BodenwöhrOberpfalz

Bodenwöhrer Bürgerfest bietet am Wochenende Einiges - Auch wieder ein Seniorennachmittag Schöne Stunden für die ganze Familie

von Redaktion OnetzProfil

Das Bürgerfest im Zentrum der Hammersee-Gemeinde lässt keine Wünsche offen. Das Angebot ist reichlich und auf die ganze Familie ausgelegt. Eine Reihe von Vereinen und Organisationen sind beteiligt.

Der BRK-Kinderhort bietet Bogenschießen für Kinder am Samstag von 16 bis 20 und Sonntag von 12 bis 21 Uhr. Der Kinderhort-Elternbeirat ist mit Glitzer-Tattoos und Ratespielen vertreten. Die Bürgerhilfe hält Kinderangebote (Märchenlesung Gasthaus Schießl) und einen Losverkauf bereit. Die Bürgerliste Bodenwöhr ist ebenfalls mit Kinderspielen vertreten. Ihre Rollbahn für Kinder präsentiert die FWG Bodenwöhr. OGV Bodenwöhr sowie GOV Alten- und Neuenschwand laden die Kinder am Sonntagnachmittag zum Basteln ein. Der Pfarreiengemeinschaft ist mit einem Flohmarkt (nur Samstag ab 16 Uhr) vertreten.

Mit Bustransfer

Die Spickerbude öffnet der Stammtisch "Gemütliche Runde", und der TV Bodenwöhr erwartet die Besucher zum Torwandschießen. Die Verkehrswacht Bodenwöhr bietet am Sonntag von 13 bis 18 Uhr den Fahrsimulator. Heidi Pongratz erzählt am Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr im Gasthaus Schiessl Märchen. Alle Bürger ab dem 70. Lebensjahr sind am Sonntag zum Senioren-Nachmittag um 15 Uhr eingeladen. Entsprechende Tische sind reserviert. Die älteren Mitbürger der Ortsteile werden mit einem Bus abgeholt und wieder nach Hause gefahren. Der Bus wird an den bekannten Schulbushaltestellen abfahren: 14.15 Uhr Weihersiedlung, 14.20 Uhr Blechhammer (Unterführung), 14.25 Uhr Windmais (Buch), 14.30 Uhr Erzhäuser (Gasthaus Pöll), 14.35 Uhr Pingarten, 14.40 Uhr Taxöldern, 14.45 Uhr Altenschwand, 14.50 Uhr Warmersdorf und 14.55 Uhr Neuenschwand.

Die Senioren aus Buch und Warmersdorf werden gebeten, ihre Teilnahme dem Busunternehmen Hauck telefonisch (09434/777) mitzuteilen. Die Rückfahrt vom Festplatz ist für 18 Uhr eingeplant. Treffpunkt ist bei Ankunft und Abfahrt in der Schwandorfer Straße, Höhe Pfarrkirche. Im Zuge des Bürgerfestes ist die Durchfahrt von Bodenwöhr (Staatsstraße 2398 und Teile der Kreisstraße SAD 16) von Samstag, 11. Juli, 10 Uhr, bis Montag, 13. Juli, 2 Uhr, vollständig gesperrt. Gleichzeitig ist die Schwandorfer Straße teilweise gesperrt. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Für die Besucher stehen Parkplätze auf dem ehemaligen Volksfestgelände in der Werkstraße zur Verfügung, zusätzlich können die Parkplätze in der Ortsmitte, beim Funktionsgebäude und auf dem Parkplatz Klause (Nähe Friedhof) genutzt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp