30.08.2014 - 00:00 Uhr
BodenwöhrOberpfalz

Stockschützen bieten Kinder-Turnier Nur Sieger

Am Donnerstagnachmittag hatte im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde der ESV zum Sommerstockschießen die Kinder zu Gast. Spartenleiter Reinhard Wallinger gab den Kindern eine Einführung. Mit leichteren Jugend-Turnierstöcken und entsprechendem Plattenmaterial ging's los.

von Autor INSProfil

Bei den ersten Versuchen auf den Pflasterbahnen taten sich manche noch etwas schwer mit der Koordination. Doch nach einigen Schüben hatten sie den "Dreh raus" und schoben den Stock Richtung Daube ins Zielfeld. Sie durften feststellen, dass dies gar nicht so einfach ist. Denn einmal musste genau gezielt werden und zum anderen soll auch die Geschwindigkeit stimmen. Nach etlichen Proben wurde es dann ernst. Die Kinder konnten sich im Einzelwettbewerb beweisen. Erst wurde das "Massen" ausprobiert, also den Stock möglichst nahe an die Daube zu schieben. Als nächsten mussten die Kinder einen Stock im Zielfeld treffen und jeder Treffer wurde bejubelt. Als letzte Disziplin hatte der ESV die Plattl-Anlage aufgebaut.

Nach sportlichem Ehrgeiz und Anstrengung nahm Jugendbeirat Franz Singerer zusammen mit ESV-Spartenleiter Reinhard Wallinger die Siegerehrung vor. Singerer lobte den Eifer der Teilnehmer. Reinhard Wallinger freute sich mit den ESV-Betreuern, dass alle sichtlich Spaß hatten. Alle Kinder freuten sich auf die von der Gemeinde bereitgestellten Pokale, die vom ESV noch um weitere Siegertrophäen ergänzt wurden, so dass jeder Teilnehmer einen Preis mit nach Hause nehmen konnte. Bester mit 96 Punkten war Sebastian Weixler Den zweiten. Rang belegte Tobias Brunner mit 94 vor Samiel Gramm mit ebenfalls 94 Punkten. Knapp dahinter mit 93 Punkten folgte Lennard Gramm, Dominik Brunner erzielte 92 und Julian Schmid folgte mit 78 Punkten. Antonia Kulzer erreichte 63 und ihr Bruder 58 Zähler. Die weiteren Plätze belegten Antonia Weixler, Fabian Schmid und Michael Gotz. Der ESV nutzte diese Ferienprogramm-Veranstaltung auch um etwas Werbung für diesen Sport zu machen und damit auch neue junge Mitglieder zu gewinnen. Wer das Sommerstockschießen ausprobieren möchte, kann einfach vorbei kommen. Jeden Dienstag um 18 Uhr ist Training auf der ESV-Anlage.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.