04.09.2017 - 09:00 Uhr
BodenwöhrOberpfalz

Ferienprogramm Nachwuchs übt sich im Sommerstockschießen

von Autor INSProfil

Im Zuge des Ferienprogramms hatte der ESV Bodenwöhr zum Sommerstockschießen auf seine Pflasteranlage Kinder und Jugendliche eingeladen. Dafür hatte man eigens Jugendstöcke organisiert. Bei den Jüngsten schaffte Lukas Lutter 68 Punkte. Bei den Elfjährigen erzielte Sebastian Weixler 73 Punkte und Simon Skiba 122 Punkte. Hier machte sich das Training von Simon Skiba bemerkbar, der beim ESV Mitglied ist. Bei den Älteren belegte Fabian Schmid mit 74 Punkten den zweiten Platz. Siegerin wurde Nicole Skiba (96 Punkte). Spartenleiter Reinhard Wallinger (links) und Helmut Gall (rechts) nahmen die Siegerehrung vor. Für alle Teilnehmer gab es Medaillen und Sachpreise. Zum Aufbau einer Jugendgruppe im ESV können interessierte Jugendliche an den Trainingstagen (Dienstag um 18 Uhr und Samstag um 14 Uhr) auf der ESV-Anlage vorbeikommen und in die Sportart Stockschießen hineinschnuppern. Natürlich sind dazu auch die Eltern willkommen. Bild: ins

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.