14.09.2017 - 09:47 Uhr
BodenwöhrOberpfalz

Holzboden in Bodenwöhr brennt - Grund: Unachtsamkeit Zigaretten entzünden Balkon

Ein Plastikeimer mit Zigaretten entzündete Mittwochnacht den Holzboden eines Balkons in Bodenwöhr. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Unachtsamkeit sei der Grund für den Brand gewesen.

von Jürgen MaschingProfil

In der Neunburger Straße in Bodenwöhr kam es in der Nacht auf Donnerstag gegen 23.40 Uhr zu einem Brand auf einem Balkon. Durch Unachtsamkeit geriet ein Plastikeimer mit Zigaretten in Brand. Das daraus entstandene Feuer entzündete den Holzboden des Balkons. Verletzt wurde niemand.

Den Aktiven der Bodenwöhrer Feuerwehr gelang es, über eine Leiter auf den Balkon einzusteigen. Schnell konnten sie den Kleinbrand mittels Kübelspritze löschen. Neben der Feuerwehr Bodenwöhr waren drei Rettungswagen und der Einsatzleiter Rettungsdienst, sowie die Polizei vor Ort. Den Sachschaden am Balkon bezifferten die Beamten als ziemlich gering.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.