Wahlen bei Siedlergemeinschaft Neubrand - Bürgermeister lobt Engagement der Mitglieder
Regina Ullmann neue Vize

Der neue Vorstand der Siedlergemeinschaft Neubrand (von links): dritte Vorsitzende Petra Besold, Helmut Besold, Vorsitzender Werner Brunner, Jochen Scholz, zweite Vorsitzende Regina Ullmann, Harald Kastner, Kassier Christian Drehobel, Renate Brunner, Schriftführerin Christa Hautmann und Siegfried Klapper. Bild: dol
Lokales
Brand
25.04.2013
77
0

Werner Brunner bleibt Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Neubrand. Das bestätigten die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung in der Siedlerhütte. Neue Stellvertreterin ist Regina Ullmann. Zur dritten Vorsitzenden wurde Petra Besold gewählt.

Christian Drehobel wurde als Kassier und Christa Hautmann als Schriftführerin bestätigt. Als Beisitzer wurden Helmut Besold, Renate Brunner, Jochen Scholz, Harald Kastner und Siegfried Klapper gewählt. Die Kasse wird künftig von Helmut Graf und Günther Lindner geprüft.

Die Aktivitäten des Vereins reichen vom Vatertagsfest an der Siedlerhütte über eine Zweitagesfahrt mit dem Ziel Berchtesgaden und Königssee, dem Schlachtfest bis hin zur Feierstunde in der Vorweihnachtszeit. Insgesamt wurden zwei Vorstandssitzungen abgehalten.

Der Mitgliederstand beträgt derzeit 114. Werner Brunner dankte insbesondere dem Hüttenwirtspaar Hedwig und Otto Bayer sowie Günther Lindner, der als Kellner für den Frühschoppen zur Verfügung steht. Kassier Christian Drehobel legte einen positiven Kassenbericht vor. Helmut Graf und Regina Ullmann bestätigten eine einwandfrei Kassenführung. Bürgermeister Ludwig König dankte dem Verein für sein Engagement, insbesondere für die Gestaltung des Siedlerplatzes. Die Siedlerfahrt wird am 3. August stattfinden. Aufgrund sinkender Teilnehmerzahlen wird diesmal nur eine Tagesfahrt angeboten. Ziel des Ausflugs ist Burg Lauenstein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.