23.03.2016 - 02:00 Uhr
BrandOberpfalz

Osterbasar und Fastenessen des Missionskreises Brand 1250 Euro für die Mission

Auch in diesem Jahr veranstaltete der fleißige Missionskreis einen Osterbasar mit Fastenessen im Pfarrheim in Brand. Von den KAB Frauen wurden 111 Palmsträuße, Kreuze und Gestecke aus Palmkätzchen sowie 30 verzierte Osterkerzen angefertigt.

von Regina BauerProfil

Diese Sachen wurden vor und nach den Gottesdiensten verkauft. Kartoffeln und eingelegte Matjesheringe, eine Kartoffelsuppe mit Brot sowie Reibekuchen mit Apfelmus und einen Nachtisch bot der Missionskreis beim Fastenessen im Pfarrheim an. Gut 80 Personen nahmen das Angebot des Missionskreises gerne an. Die Vorsitzende Erika Doleschal begrüßte zum Kaffee trinken Schwester Ecclesia Gruber aus Hofstetten bei Roding. Sie besuchte das Benefizkonzert des MGV "Max Reger" in der Pfarrkirche Nagel für die Kinder von Kokstadt in Südafrika. Dort ist ihre Schwester Christin Gruber tätig.

Beim Osterbasar blieben circa 720 Euro und beim Fastenessen 530 Euro für die Mission übrig. Doleschal bedankte sich bei allen, die tatkräftig bei der Vorbereitung und Durchführung mitgeholfen haben.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.