Vier Ortsgespräche

Die Brander CSU mit den Geehrten und Pfarrer Joy Munduplackal (rechts). Auch Landtagsabgeordneter und CSU- Kreisvorsitzender Tobias Reiß (links) gratulierte. Bild: dol
Vermischtes
Brand
02.01.2017
23
0

Die Brander CSU blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vorsitzender Wolfgang Doleschal zog eine arbeitsreiche Bilanz.

Erstmals habe man landkreisübergreifend eine Veranstaltung zu den Chancen des schnellen Internets im Mehrzwecksaal auf die Beine gestellt. Der Besuch des Edeltuners Mansory stand ebenso auf dem Jahresprogramm wie eine Veranstaltung zum Fichtelgebirge im Wandel der Jahreszeiten.

Höhepunkte des Jahres waren wieder das Lampion-Fest im Juli und das Zoiglfest im Oktober, die von der Bevölkerung sehr gut angenommen wurden.

Auch politisch hat sich in Brand einiges getan. Die Breitbandversorgung ist erfolgreich umgesetzt. Die Renaturierung des Mordbachs wurde mit dem Bau des Einlaufwerks in Fuhrmannsreuth abgeschlossen. Beim Campingplatz wurde der Rückbau der ehemals angepachteten Flächen vollzogen. Die Mitgliederzahl ging leicht nach oben. Im kommenden Jahr hat der Ortsverband vier Bürgergespräche in den Ortsteilen geplant. Außerdem steht eine Dreitagefahrt nach Berlin zusammen mit der Theatergruppe auf dem Programm. Das Lampion-Fest ist am 8. Juli, der Zoiglabend am 23. September. Außerdem ist ein Ausflug zur Burg Falkenberg geplant. Die CSU unterstützt die neue Krabbelgruppe mit dem Erlös aus dem Zoiglfest.

Dank an langjährige MitgliederGeehrt wurden für 10 Jahre CSU-Mitgliedschaft: Stefan Jungnickl, Carina Rupprecht, Rita Prunhuber und Ilona Schreyer. Seit 15 Jahren gehören den "Schwarzen" Karl-Heinz Hautmann, Elisabeth Doleschal, Franz Reindl, Bernhard Schindler, Annelinde Hautmann und Stefan Doleschal an. Für 20-jährige Mitgliedschaft wurde Kreisbäuerin und Kreisrätin Christa Söllner ausgezeichnet.

Seit 25 Jahren sind Matthias König, Helmut Graf und Rosa Müller engagierte Mitglieder der CSU. Seit 35 Jahren ist Erhard Freche Mitglied des Brander Ortsverbandes. Georg Schreyer wurde für 45 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Seit 55 Jahren Mitglied der Brander CSU ist Alfons Glowka, der acht Jahre lang den Ortsverband führte und 30 Jahre Gemeinderat war. (dol)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.