Geselliger 90-Jähriger

Bis Jahresanfang lebte Michael Fischer noch im eigenen Haushalt. Im Seniorenheim feierte er jetzt 90. Geburtstag und freut sich nicht nur zu seinem Jubeltag über Besuche.

(fos) Michael Fischer erblickte am 2. Juli 1927 erblickte in Bruck das Licht der Welt. Nach der Schulzeit erlernte er in München das Frisör-Handwerk. Nach acht Jahren kehrte er wieder zurück und half zunächst in der elterlichen Landwirtschaft mit. 1951 eröffnete er in seinem Elternhaus einen Frisörsalon.

Vier Jahre später trat Michael Fischer mit Therese Hüttner, vor den Traualtar. Aus dieser Ehe gingen zwei Töchter hervor. Vier Enkelkinder und vier Urenkel sind inzwischen hinzugekommen. Im Seniorenheim St. Elisabeth besucht der Jubilar alle Veranstaltungen im Hause. Besonders gerne nimmt er am Gottesdienst in der hauseigenen Kapelle teil. Er freut besonders über die regelmäßigen Besuche seiner Familie und seiner Schwester Irmgard, die ebenfalls im Seniorenheim lebt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.