13.02.2017 - 16:36 Uhr
Oberpfalz

Verkehrsunfall auf der B 85 Autotransporter kollidiert mit Lkw - Fahrer schwer verletzt

Am Montagnachmittag gegen 14 Uhr ereignete sich auf der B 85 kurz nach Mappach bei Bruck i.d.Opf. ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Lkw beteiligt waren. Der Fahrer eines Autotransporters wollte auf der SAD 14 die B 85 überqueren und fuhr trotz eines Stoppschildes in die Kreuzung ein.

von Jürgen MaschingProfil

Der 50-jährige Fahrer eines 7,5-Tonners, der auf der B 85 in Richtung Cham unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte mit dem Autotransporter zusammen. Der Fahrer des 7,5-Tonners wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften mit schwerem Gerät befreit werden. Er kam mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Klinikum nach Amberg.


Der Fahrer des Autotransporters wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Schwandorf gebracht. An beiden Lkw entstand ein enormer Sachschaden, der noch nicht beziffert werden konnte. Die B 85 war längere Zeit voll gesperrt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.