Serenade am Europaplatz am Freitag
"Bayerischer Abend"

Vermischtes
Burglengenfeld
05.07.2017
14
0

Fleißig geprobt wird derzeit bei den Tischharfen-Gruppen unter der Leitung von Uschi Rappl. Denn bald ist es wieder soweit, die große Serenade am Europaplatz in Burglengenfeld steht bevor. Hervorgegangen aus VHS-Kursen haben sich mit diesen Gruppen tatsächlich Musikbegeisterte gefunden, die ihr neues Hobby dauerhaft betreiben. Mittlerweile sind sie durch zahlreiche Auftritte im und weit über das Städtedreieck hinaus bekannt. Die Serenade, die dieses Jahr am Freitag, 7. Juli, stattfindet, ist aber trotzdem etwas Besonderes, zumal es dieses Jahr das fünfte Mal ist.

Nahmen die Gruppen die geneigten Zuhörer vergangenes Jahr mit auf eine Reise nach Spanien, bleiben sie dieses Mal bodenständig. Das Motto lautet "Bayerischer Abend". Unterstützt werden die Zauber-Elfen von der zweiten Tischharfen-Gruppe der VHS, den "Montagszupfern", mit zünftiger Blasmusik von den "Bacherl Musikanten" und natürlich mit Wirtshausmusik und Couplets von den "3 Andern".

Beginn der Veranstaltung ist am Freitag um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, aber die Verantwortlichen bitten um eine kleine Spende zur Deckung der Kosten. Für das Catering ist Bastian Beck verantwortlich. Es werden kalte Getränke und Speisen angeboten. Zum Sitzen auf den Steinstufen sollten Zuhörer Kissen mitbringen.

___



Weitere Informationen:

www.vhs-staedtedreieck.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.