Sommerfest im VAZ Burglengenfeld
Drei Bands, Eintritt frei

Das Scotty Bullock Trio legt an diesem Samstag zu später Stunde im Saal des VAZ los. Bild: exb/MikeMedia
Vermischtes
Burglengenfeld
25.08.2017
16
0

Party am VAZ Burglengenfeld: Drei Bands legen diesem Samstag los, von Coverhits bis zum Rockabilly Sound. Der Besuch ist für Musikfans sicher nicht umsonst - aber kostenlos.

Burglengenfeld.
(ch/exb) String, das Scotty Bullock Trio und Lightbump rücken heute im Forum des VAZ Burglengenfeld an, um beim Sommerfest ab 16 Uhr für Stimmung zu sorgen. Auf dem Programm steht Live-Musik auf der Open-Air-Bühne und im Saal mit drei Bands, gemütliches Treffen an Biertischgarnituren, dazu kühle Drinks an der Bar und heiße Waren vom Grill. Der Eintritt ist frei.


Den Auftakt macht "Lightbump" aus Maxhütte-Haidhof, entstanden im Dezember 2015 und mit Wurzeln am Burglengenfelder Gymnasium. Das Trio hat die Feuertaufe im Jugendcafé schon bestanden, jetzt geht's auf die Open-Air-Bühne im Forum. "String" haben sich in der Region als Stimmungsband einen Namen gemacht. Ab 19 Uhr legen sie auf der Open-Air-Bühne los. Die vier Jungs geben Klassiker von Tom Petty, Toto oder den Dire Straits zum Besten, schrecken aber auch nicht vor aktuellen Sachen von U2 oder den Red Hot Chili Peppers zurück. Hier sind Vollblutmusiker am Werk, die allesamt auf reichlich Live-Erfahrung verweisen können und in unterschiedlichen Formationen in ganz Deutschland unterwegs sind.

Zur späteren Stunde geht's dann in den Saal des VAZ. Ab 23.30 Uhr legt das "Scotty Bullock Trio" los. Die Drei verbinden Einflüsse aus Rock'n Roll, Beat, Surf, Rockabilly, "Cuntree" und einer Prise Punk zu einem mitreßenden Sound. Ziel von Mr. Bullock und seiner Crew ist es, diese Musikrichtungen zu einer würzigen Mischung zu verarbeiten, die es in sich hat, aber frei von elektronischen Zusätzen bleibt.

Weniger ist manchmal mehr, und musikalische Berührungsängste kennt das Trio sowieso nicht. Der flotte Dreier serviert ohne Umwege Sounds aus einer Zeit, als die noch nicht erfundene Rockmusik schnaubend in den Startlöchern stand, um endlich loszulegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.