03.05.2018 - 15:09 Uhr
Cham in der OberpfalzOberpfalz

Schaden im fünfstelligen Bereich Diebesgut: Autoräder

Sie hatten es auf Autoräder abgesehen: Bislang unbekannte Diebe montierten die Reifen mehrerer hochwertiger Autos ab.

Die Chamer Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.
von Maria Oberleitner Kontakt Profil

Zwischen Montag, 30. April, 19 Uhr, und Mittwoch, 3. Mai, 7 Uhr, schlugen die Diebe auf dem Gelände eines Autohauses im Gewerbepark Chammünster Nord zu. Die Polizei vermutet, dass die Täter beim Abtransport des Diebesguts gestört wurden. Sie ließen etliche Stapel Reifen zurück.
Weil sie die Autos nicht fachgerecht aufgebockt hatten, hinterließen die Täter Beute- und Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Die Chamer Polizei nimmt Hinweise unter 09971/8545-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.