17.12.2017 - 21:58 Uhr
Oberpfalz

Papst wird 81: Franziskus besucht Kinderklinik

Vatikanstadt. Papst Franziskus hat seinen 81. Geburtstag am Sonntag mit den Patienten einer vatikanischen Kinderklinik gefeiert. Der Papst gab den Kindern eine Privataudienz. Die Klinik Santa Marta liegt innerhalb der Mauern des Vatikans und behandelt Kinder im Alter von bis zu fünf Jahren kostenlos. Die meisten Patienten kommen aus Migrantenfamilien. Am Nachmittag seines Geburtstags hat der Papst wie jeden Sonntag das Angelusgebet auf dem Petersplatz abgehalten. Die Menschen dort brachten aus diesem Anlass ein Ständchen dar. Anschließend segnete Franziskus die von Gläubigen mitgebrachten Jesuskind-Figuren, die in diesen Tagen in den Weihnachtskrippen von Familien, Pfarreien oder Klöstern liegen. Das Segnen der sogenannten "Bambinelli" ist eine Tradition in Italien. Bild: Osservatore Romano/dpa

von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.