20 Künstler arbeiten vier Monate an der Figur
Manuel Neuer aus Wachs

Manuel Neuer. Bild: dpa
Berlin. (dpa) Ein «Double» von Fußballstar Manuel Neuer (28) kommt ins Berliner Wachsfigurenkabinett. «Er ist der meistgewünschte unserer Fußball-Helden und steht somit stellvertretend für die gesamte Nationalmannschaft und die gewonnene WM», sagte Sandra Schmalzried, Generalmanagerin von Madame Tussauds Berlin.

Das sogenannte «Sitting» soll in den kommenden Tagen an einem geheimen Ort stattfinden. Drei Experten nehmen mit Maßband und Tastzirkel 226 Maße von Neuer und machen mehr als 150 Fotos. Vier Monate lang arbeiten dann bis zu 20 Künstler in London an der Figur. In Berlin erwartet den Ausnahme-Keeper des FC Bayern München gute Gesellschaft: Dort stehen schon Oliver Kahn, Mesut Özil und Jürgen Klinsmann in Wachs.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.