29.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

31-Jähriger war sofort tot Frontal gegen Lastwagen

Symbolbild: htl
von Redaktion OnetzProfil

Neustadt. (dpa/lby) Ein 31 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen bei einem Unfall in Neustadt an der Donau (Landkreis Kelheim) getötet worden. Der Mann sei aus noch ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 299 auf die linke Fahrbahn geraten und frontal mit einem Sattelzug zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer aus dem Raum Neustadt an der Donau starb noch an der Unfallstelle. Der 53 Jahre alte Lastwagenfahrer aus der Oberpfalz erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp