40 Jahre Schlagergeschichte am Sonntag in Hof

Stars der Schlagerwelt gastieren am Sonntag, 28. April, in der Freiheitshalle in Hof. Seit über 30 Jahren eine feste Größe im Schlagergeschäft ist G.G. Anderson. Er wird mit seinen Hits "Am weißen Strand von San Angelo" oder "Sommernacht in Rom" die Halle zum Kochen bringen. Charly Brunner (ehemals Brunner & Brunner) tritt erstmals als Solo-Interpret auf. Neben seinen alten Hits wie "Bis in alle Ewigkeit", "Wir sind alle über 40" wird er auch Kostproben aus seinem neuen Album "Ich glaub"an die Ewigkeit" präsentieren. Eine Augen- und Ohrenweide sind die "Paldauer" (Bild). Mit Hits wie "Tanz mit mir Corinna", "Düsseldorfer Girl", "Na endlich Du", belegten sie Platz 1 der ZDF- Hitparade. Internationale Beachtung fand die Sängerin Mary Roos mit dem Grand-Prix-Siegertitel "Arizona Man". Ein weiteres Highlight ist die bildhübsche Österreicherin "Simone". Ihre Hits "Die Nacht als sie fortlief" oder "Inferno" aus dem Album "Mondblind" kennt jeder Schlagerfan. Als Special Guest konnte der Weltstar "Tony Christie" ("Is this the way to Amarillo") gewonnen werden. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass um 16 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf im Medienhaus "Der neue Tag" und bei der "Amberger Zeitung". Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.