23.12.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Auch Beckstein gegen Öffnung

von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Unterstützung durch Günther Beckstein: Der Innenminister sprach mit einer CSU-Delegation aus dem Landkreis Neustadt/WN über die Folgen einer Öffnung der Grenze an der B 14 für Lastwagen. EU-Recht bedeute nicht, dass der alte Übergang unbedingt für schwere Lkw frei werde, die dann mitten durch den Ort donnern würden, meinte Beckstein.

Landtagsabgeordneter Georg Stahl, Landrat Simon Wittmann, der Waidhauser Bürgermeister Anton Schwarzmeier und sein Verwaltungschef Josef Forster waren zufrieden. "Wir wollen nicht in Euphorie ausbrechen, aber es gibt gewisse Hoffnung auf Erfolgsaussichten", sagte Schwarzmeier. Beckstein will das Anliegen jetzt mit einem Brief an Bundesinnenminister Otto Schily unterstützen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.