Auch Jungs auf ungewohntem Terrain

Millionen von Mädchen haben in den vergangenen zwölf Jahren beim Girls' Day - dem größten Berufsorientierungsprojekt Deutschlands - mit heuer 9188 Veranstaltungen und 107 980 Plätzen bundesweit - in für sie untypische Berufe hineingeschnuppert.

Aber auch das "Gegenstück" für die Jungen, die vor allem im sozialen oder pflegerischen Bereich unterrepräsentiert sind, hat sich mittlerweile etabliert. 4957 Veranstaltungen und knapp 33 000 Teilnehmer bietet der Boys' Day 2013.

Im Bezirk der Weidener Arbeitsagentur standen rund 151 Schnupperplätze in 35 Einrichtungen (Landkreis Tirschenreuth: 57 Plätze/12 Einrichtungen, Weiden: 44/7 und Landkreis Neustadt: 50/16) am Jungen-Zukunftstag zur Verfügung. (tos)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.