12.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Auch Miroslav Klose hört auf

Miroslav Klose mit seinen Söhnen und dem WM-Pokal. Bild: dpa
von Redaktion OnetzProfil

Torjäger Miroslav Klose beendet nach dem WM-Triumph in Brasilien seine einzigartige Karriere als Fußball-Nationalspieler. Der 36 Jahre alte DFB-Rekordtorjäger, der in 137 Länderspielen 71 Treffer erzielte, ist nach Kapitän Philipp Lahm der zweite Weltmeister, der nach dem Titelgewinn vor vier Wochen in Rio de Janeiro seinen Rücktritt aus der DFB-Auswahl erklärt hat.

"Mit dem Titel in Brasilien hat sich für mich ein Kindheitstraum erfüllt. Ich bin stolz und glücklich, dass ich diesen großen Erfolg für den deutschen Fußball mitgestalten durfte", erklärte Klose am Montag. Bundestrainer Joachim Löw würdigte Klose als "Weltstar". Er sei "einer der größten Stürmer, die der Fußball hervorgebracht hat". (Seite 9)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp