Aus der Region

Wunsiedel kauft

den Schneeberg

Wunsiedel. (nt/az) Die Stadtwerke Wunsiedel haben das Gipfelareal auf dem Schneeberg samt Fernmeldeturm und weiteren Gebäuden erworben. Die teilte Karl-Willi Beck, Bürgermeister der Stadt und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, mit. Diese werden das rund 12 600 Quadratmeter große, früher militärisch genutzte Gelände zum 2. Oktober offiziell von der Bundesanstalt für Immobilien übernehmen. Der Turm solle künftig der Breitband- und Datenkommunikation dienen. Die Stadtwerke betreiben bereits ein eigenes Breitbandnetz. Das Areal soll auch für Forschungseinrichtungen zur Verfügung stehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.