Ausflug der Wasserwacht an den Steinberger See
Runde mit Motorboot

Als Dank an die aktiven Mitglieder für die ehrenamtliche Dienstleistung im Freibad Altglashütte beschloss die Vorstandschaft einen dreitägigen Wochenendaufenthalt am Steinberger See zu organisieren. Schon seit mehreren Jahren pflegt man schon den Kontakt zur Wasserwacht Steinberg. Ein Anreiz für unsere Kinder und Jugendlichen, weil diese auch mit dem Motorboot zu dienstlichen Zwecken mitfahren durften.

Immer wieder ist der Steinberger See Ziel der Hohenthaner Wasserwacht, nachdem dort auch viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung angeboten werden. So liegt auch das Segelboot der Wasserwacht selten am Steg, wenn ausreichend Wind herrscht.

Natürlich macht es noch mehr Spaß, wenn die Steinberger Wasserwacht das Motorboot zum Einsatz bringt. Für die Freibad-Wasserwachtler ein Erlebnis mit dem 40 PS starken Boot einige Runden zu drehen. Bei dem Ausflug konnten die Kinder den nahe gelegenen Erlebnispark besuchen. Dort findet sich auch eine natürlich angelegte Wasserrutschbahn.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.