15.05.2006 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Auto-Schau lockt Tausende

von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Die Amberger Innenstadt - ein einziger Parkplatz: Alle größeren Plätze durften 14 Autohändler aus der Region am Wochenende nutzen, um ihre neuesten Fahrzeuge vorzustellen. Die 27. Amberger Automobilausstellung lockte wieder die Massen an: Bis zu 30 000 Schaulustige und Interessenten schlenderten am Samstag und Sonntag durch die Stadt. Sie begutachteten 240 Modelle von 21 Herstellern. Stefan Brandl, Geschäftsführer der Kfz-Innung Oberpfalz, brach in Amberg eine Lanze für bessere Straßen. "Nur, wenn der Verkehr fließt, geht es auch der Wirtschaft gut", sagte er.

Hier geht's zur Bildergalerie

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.