Autofreie Bundesstraße zwischen Pflegerkreuz und Wingershofer Torplatz
Staus in umliegenden Straßen

Bild: Hartl
Amberg. (kan) Am Freitagnachmittag machten die Arbeiter wie angekündigt ernst. Im Zuge der B 85-Sanierung sperrten sie die Bundesstraße zwischen dem Pflegerkreuz und dem Wingershofer Tor für das komplette Wochenende – und prompt brach in einigen umliegenden Straßen das große Verkehrschaos aus.

Es kam vor allem anfangs zu enormen Wartezeiten, die Autofahrer waren nicht gerade begeistert. Bis Montagmorgen um 6 Uhr muss das 900 Meter lange Teilstück nun autofrei bleiben, damit stadtauswärts eine neue Fahrbahndecke aus sogenanntem Flüsterasphalt aufgezogen werden kann. Am nächsten Wochenende (5./6./7. September) ist dann die Gegenrichtung an der Reihe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.