16.02.2006 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Bayern leben mit am längsten

von Stefan Zaruba Kontakt Profil

Die Bayern haben eine im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich hohe Lebenserwartung. Nach einer am Mittwoch vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Aufstellung beträgt die Lebenserwartung eines Jungen im Freistaat bei der Geburt 76,47 Jahre und damit 0,6 Jahre mehr als im Bundesdurchschnitt, die Lebenserwartung eines Mädchens 81,92 Jahre (plus 0,4).

Zwar wurden die Daten in Bayern nach einer abweichenden Methodik ermittelt, doch hält das Bundesamt die Zahlen für vergleichbar. Bayern liegt damit auf Platz zwei hinter Baden-Württemberg (77,40 und 82,56 Jahre). Schlusslicht ist bei Jungen Mecklenburg-Vorpommern (73,84) und bei Mädchen das Saarland (80,35).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.