Beach-Party mit viel Pfeffer
Bayernreport

Dittelbrunn.(dpa) Bei einer Schlägerei auf einer Party ist im unterfränkischen Dittelbrunn (Kreis Schweinfurt) ein Polizist leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, hatte eine zivile Streife am frühen Samstagmorgen versucht, auf einer Beach-Party eine Schlägerei zwischen etwa 15 Menschen zu schlichten. Als die Beamten einen 25-Jährigen festnahmen, wurden sie von einem weiteren Mann angegriffen, der sich auf einen der Polizisten stürzte und ihn würgte. Die Auseinandersetzungen wurden schließlich durch ein massives Polizeiaufgebot und den Einsatz von Pfefferspray beendet, gegen drei der Männer wurden Ermittlungen aufgenommen.

Mehrere Tote bei Unfällen

Nürnberg/München. (dpa) Schwere Unfälle haben am Samstag drei Menschen das Leben gekostet. Alle Unfallopfer erlagen noch an der Unglücksstelle ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei berichtete. In Aiterhofen (Kreis Straubing-Bogen) nahm eine 18 Jahre alte Autofahrerin einem Motorradfahrer (19) die Vorfahrt. Obwohl der 19-Jährige noch versuchte abzubremsen, stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Die Autofahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt.

Jede Hilfe zu spät kam auch für einen 36-jährigen Zweiradfahrer aus dem nördlichen Oberallgäu auf der Autobahn 96 zwischen Aitrach (Kreis Ravensburg) und Memmingen. Ein Gepäckstück geriet in das Hinterrad. Er wurde in die Mittelleitplanke geschleudert und erlitt dabei tödliche Kopfverletzungen. Im oberbayerischen Bruckmühl (Kreis Rosenheim) starb ein 74 Jahre alter Autofahrer, als er aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Millionenschaden bei Großbrand

Siegsdorf.(dpa) Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Siegsdorf (Kreis Traunstein) ist ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei dem Feuer am Sonntagmittag aber weder Menschen noch Tiere verletzt. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus und ermitteln gegen einen minderjährigen Zeugen. Dieser habe sich bei der Befragung in Widersprüche verstrickt und schließlich ein Geständnis abgelegt. Bei dem Brand im Ortsteil Traundorf wurden die Stallungen komplett zerstört. Aufgrund der starken Rauchentwicklung kam es zu stundenlangen Behinderungen im Bahn- und Straßenverkehr.

Kontakt

So erreichen Sie die Zentralredaktion:

Sekretariat 0961/85-2012 Albert Franz (al) 0961/85-265 Stefan Zaruba (za) 0961/85-532 Frank Werner (we) 0961/85-379 Stefan Voit (sv) 0961/85-253 Christian de Vries (cdv) 0961/85-256

Martin Bink (bm) 0961/85-266 Jürgen Herda (jrh) 0961/85-575 Sonja Kaute (jak) 0961/85-251 Alexander Pausch (paa) 0961/85-254 Alexander Rädle (räd) 0961/85-372 Tobias Schwarzmeier (tos) 0961/85-576 Frank Stüdemann (üd) 0961/85-262 Alexander Unger (uax) 0961/85-421 Gabriele Weiß (m) 0961/85-267 E-Mail: redaktion@derneuetag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.