24.04.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Bei Neumarkt dreister Überfall auf Holländer-Ehepaar Auf Autobahnrastplatz

von Autor HOUProfil

Eigentlich fühlt man sich dort sicher, doch Irrtum: Mitten in der Nacht ist ein holländisches Ehepaar auf einem Autobahnrastplatz nahe Oberölsbach (Kreis Neumarkt) überfallen und ausgeraubt worden.

Das Paar hatte kurz angehalten und sich die Füße vertreten, als plötzlich zwei Männer auftauchten und über den 32-jährigen Holländer herfielen. Einer der Täter zog eine Pistole, der andere sah sich im Kofferraum des Urlauberwagens um. Dabei erbeutete er einen Kleinkoffer mit Schmuckstücken, eine Video- und eine Digitalkamera. Die Räuber seien anschließend mit einem dunklen "BMW" auf der Autobahn A 3 in Richtung Nürnberg geflüchtet, berichtete die Polizei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.