29.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Bei Verkehrsunfall vier Verletzte

Bei Verkehrsunfall vier Verletzte Mit vier Verletzten endete ein Verkehrsunfall am Samstag gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße NEW 23 zwischen Irchenrieth und Kaimling. Ein mit vier Personen besetzter Opel Corsa geriet auf der leicht abschüssigen Strecke nach rechts auf das Bankett. Der 18-jährige Fahrer riss das Steuer herum und es kam zu einer Schleuderbewegung, so dass sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach landete. Bis auf einen Mitfahrer wurden alle nur leicht verletzt. Mehrere Sanitäter vom BR
von Redaktion OnetzProfil

Mit vier Verletzten endete ein Verkehrsunfall am Samstag gegen 17 Uhr auf der Kreisstraße NEW 23 zwischen Irchenrieth und Kaimling. Ein mit vier Personen besetzter Opel Corsa geriet auf der leicht abschüssigen Strecke nach rechts auf das Bankett. Der 18-jährige Fahrer riss das Steuer herum und es kam zu einer Schleuderbewegung, so dass sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach landete. Bis auf einen Mitfahrer wurden alle nur leicht verletzt. Mehrere Sanitäter vom BRK und die Besatzung eines Rettungshubschraubers kümmerten sich um die Verletzten. Die Feuerwehr Kaimling übernahm die Sicherung der Unfallstelle. Bild: bey

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp