26.06.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Beim Gaukönigsschießen holt sich Markus Zölch mit dem Luftgewehr den Titel

Beim Gaukönigsschießen holt sich Markus Zölch mit dem Luftgewehr den Titel Ein toller Erfolg gelang Markus Zölch beim Königschießen des Stiftlandgaues. Beim Wettbewerb auf die Königsscheibe konnte Zölch mit einem 77,7 Teiler den Titel des Gauschützenkönigs gewinnen. Zur Königsproklamation waren die Liebensteiner Schützen mit einen Fahnenabordnung und weiteren Mitgliedern nach Hundsbach gefahren. Am späten Abend erwarteten die Mitglieder der Schützengesellschaft "Grünthal" ihren neuen Gauschützenkönig Ma
von Redaktion OnetzProfil

Ein toller Erfolg gelang Markus Zölch beim Königschießen des Stiftlandgaues. Beim Wettbewerb auf die Königsscheibe konnte Zölch mit einem 77,7 Teiler den Titel des Gauschützenkönigs gewinnen. Zur Königsproklamation waren die Liebensteiner Schützen mit einen Fahnenabordnung und weiteren Mitgliedern nach Hundsbach gefahren. Am späten Abend erwarteten die Mitglieder der Schützengesellschaft "Grünthal" ihren neuen Gauschützenkönig Markus Zölch mit einen Abordnung von Musikern bei seiner Wohnung. Anschließend wurde mit Musik ins Schützenheim gezogen. Dort wurde der Titelgewinn gebührend bei Zoigl und Brotzeit gefeiert. Bild: Privat

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.