21.02.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Bike-Station eröffnet in neuen Räumlichkeiten in der Marktgasse 14 Fachkundiger Service rund ums Rad

von Christof FröhlichProfil

"Zehn Jahre Bike-Station in Oberviechtach", das ist für die Verantwortlichen des Oberviechtacher Geschäfts Grund genug, der Kundschaft für Treue zu danken und sich allen Freunden des Rad-, Lauf- und Freizeitsports in neuen Räumlichkeiten zu präsentieren.

Seit der Geschäftseröffnung im Jahr 1994 in der Schönseer Straße 4, damals noch als Gesellschaft, wurde der Kundschaft

eine reichhaltige Auswahl von

Bikes und Sportgerät angeboten. Überdies hat sich Inhaber Rainer Schwinger, seit 1999 als Einzelunternehmer, in vielen Lehrgängen und Kursen weitergebildet, um ein fachkundiger und versierter Berater in allen Fragen "rund um das Rad" sein zu können.

Nun wird das Geschäft am Samstag, 21. Februar, in der Marktgasse 14 (ehemalig Elektro Scherr) eröffnet. Durch die neuen Räumlichkeiten besteht die Möglichkeit, die Ware - Fahrräder der Firmen Ghost, Ideal, Spezialized, Trek und Puky, Laufschuhe der Firmen Brooks, Pearl, Izumi und Saucony - besser präsentieren zu können. Natürlich wird die

Bike-Station auch der neuen Trendsportart, dem "Nordic Walking", gerecht und bietet mit den dazu gehörenden Stöcken, Schuhen, Funktionsbekleidung und Herz-Frequenz-Messgeräten das dazu erforderliche Zubehör an.

Daneben wird, wie schon bisher, ein fachkundiger Service "rund ums Rad" angeboten, mit dem die Kunden in den letzten Jahren im wahrsten Sinne des Wortes "mit der Bike-Station Schwinger immer gut gefahren" sind. Rainer Schwinger und sein Team freuen sich auf den Besuch der Kunden in den neuen Räumlichkeiten in der Marktgasse 14 (ehemalig Elektro Scherr).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.