16.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Bundesverdienstkreuz für Manfred Krug

Bundesverdienstkreuz für Manfred Krug (dpa) Der Schauspieler Manfred Krug (76) - im Bild mit seiner Frau Ottilie - kann anscheinend gut ohne seinen Beruf leben. Es reize ihn "überhaupt nicht", einmal wieder vor der Kamera zu stehen, sagte Krug am Montag im Roten Rathaus in Berlin. Dort bekam er das Bundesverdienstkreuz - für ihn eine "wunderschöne Streicheleinheit". Der in Ost wie West erfolgreiche Schauspieler ("Liebling Kreuzberg") hatte sich - anders als viele Kollegen - mit dem offiziellen Rentenalte
von Redaktion OnetzProfil

Der Schauspieler Manfred Krug (76) - im Bild mit seiner Frau Ottilie - kann anscheinend gut ohne seinen Beruf leben. Es reize ihn "überhaupt nicht", einmal wieder vor der Kamera zu stehen, sagte Krug am Montag im Roten Rathaus in Berlin. Dort bekam er das Bundesverdienstkreuz - für ihn eine "wunderschöne Streicheleinheit". Der in Ost wie West erfolgreiche Schauspieler ("Liebling Kreuzberg") hatte sich - anders als viele Kollegen - mit dem offiziellen Rentenalter aus dem Geschäft zurückgezogen. "Ich habe gedacht, es wird furchtbar. Aber das ist bei mir nicht eingetreten." Bild: dpa

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.