03.05.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

"Das dritte Eich" am Gagglhof

"Das dritte Eich" am Gagglhof Stefan Eichner alias Das Eich bringt nach "Zum Schreia" und "Der Schwachsinn galoppiert" sein drittes Soloprogramm "Das dritte Eich" auf die Bühne. Und wer den "Entspannten Franken" kennt, weiß: Eine Eich-Show ist immer etwas Besonderes! Mindestens zwei Stunden komplett neue Geschichten und Lieder. Unter anderem gibt es das allererste Lied, das Das Eich im zarten Alter von 15 Jahren geschrieben hat zu hören. Am Mittwoch, 8. Mai, gastiert Eichner um 20 Uhr im Gagglhof in Kirc
von Redaktion OnetzProfil

Stefan Eichner alias Das Eich bringt nach "Zum Schreia" und "Der Schwachsinn galoppiert" sein drittes Soloprogramm "Das dritte Eich" auf die Bühne. Und wer den "Entspannten Franken" kennt, weiß: Eine Eich-Show ist immer etwas Besonderes! Mindestens zwei Stunden komplett neue Geschichten und Lieder. Unter anderem gibt es das allererste Lied, das Das Eich im zarten Alter von 15 Jahren geschrieben hat zu hören. Am Mittwoch, 8. Mai, gastiert Eichner um 20 Uhr im Gagglhof in Kirchenthumbach. Nordic Walker sollten an diesem Abend feuerfeste Unterwäsche anziehen, denn die kriegen ihr Fett weg - aber sicher nicht mit Nordic Walking. Zudem gibt es eine Tiernummer... zumindest ne Oma mit Hund... und am Schluss kommt der Tod. Was sonst? Karten und Infos: www.gagglhof.de. Bild: hfz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp