Der Tageskalender

April 2013

Spruch des Tages

"Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich." Konfuzius (um 500 v. Chr.), chinesischer Philosoph.

Geburtstage

Haile Gebrselassie (1973), äthiopischer Leichtathlet.

Todestage

Justus von Liebig(1873), dt. Chemiker, geb. 1803.

Thor Heyerdahl (2002), norwegischer Forscher und Ethnologe ("Kon-Tiki-Expedition"), geb. 1914.

Weltgeschehen

1938:Im Wüstenemirat Kuwait wird Erdöl entdeckt.

1966:Die erste jüdische Schule in der Bundesrepublik wird in Frankfurt am Main eröffnet.

1983:Im Libanon explodiert ein mit Sprengstoff gefüllter Lieferwagen auf dem Gelände der amerikanischen Botschaft in West-Beirut. Unter den 66 Toten sind 17 Amerikaner.

1998:Als zweitgrößtes Opernhaus Europas wird das Festspielhaus Baden-Baden eröffnet. Mit seinen 2500 Plätzen wird es nur von der Pariser Bastille-Oper übertroffen.
2003:Der Nachlass des französischen Schriftstellers und Surrealisten André Breton kommt für 46 Millionen Euro in Paris unter den Hammer.

Namenstage

Herluka von Bernried, geboren um 1060, führte unter Leitung der Äbte Wilhelm von Hirsau und Theoger von St.-Georgen ein Leben der Nächstenliebe und des betrachtenden Gebetes. Seit 1086 wohnte sie in Epfach am Lech. Ungerechten Anfeindungen wich sie 1122 durch Verlegung ihres Wohnsitzes nach Bernried aus, wo sie 1127 starb.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.