Der Tageskalender

April 2013

Spruch des Tages

"Wissen, was man weiß und wissen, was man nicht weiß, das ist wahres Wissen." Konfuzius (551 bis 479 v. Chr.), chinesischer Philosoph.

Geburtstage

Jürgen Vogel(1968), deutscher Schauspieler ("Die Welle").

Michelle Pfeiffer(1958), amerikanische Schauspielerin ("Die febelhaften Baker Boys").

Irvin Kershner(1923), amerikanischer Regisseur ("Das Imperium schlägt zurück"), gest. 2010.

William Randolph Hearst(1863), amerikanischer Zeitungsverleger, gest. 1951.

Todestage

Albert Hofmann(2008), Schweizer Chemiker, Entdecker des Rauschmittels LSD, geb. 1906.

Hermann Schulze-Delitzsch(1883), Begründer des deutschen Genossenschaftswesens, geb. 1808.

Weltgeschehen

1978:Borussia Dortmund erlebt bei Borussia Mönchengladbach mit 0:12 ein Debakel und die höchste Niederlage in der Bundesliga-Geschichte.

1968:Das Musical "Hair" feiert in New York seine Broadway-Premiere.

1899:Der belgische Ingenieur Camille Jenatzy fährt erstmals mit einem Auto, angetrieben von zwei Elektromotoren, schneller als 100 Stundenkilometer.

Namenstage

Katharina von Siena, geboren um 1347 als Tochter eines Wollfärbers zu Siena in der Toskana, trat mit 18 Jahren bei den Bußschwestern vom hl. Dominikus ein. In Pisa erhielt sie 1375 die Stigmata, die bis zu ihrem Tod unsichtbar blieben. 1970 wurde sie zur Kirchenlehrerin erhoben. Johannes Paul II. erhob sie am 1. Oktober 1999 zur Mitpatronin Europas.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.