22.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Der Tageskalender

von Redaktion OnetzProfil

August 2014

Spruch des Tages

"Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt."

Buddhistischer Spruch

Geburtstage

Mats Wilander(1964), schwedischer Tennisspieler.

Ricco Groß(1970),ehemaliger deutscher Biathlet.

Jennifer Finnigan (1979),kanadische Schauspielerin ("Reich und Schön").

Todestage

Kate Chopin (1904), amerikanische Schriftstellerin ("Das Erwachen"), geb. 1851.

Loriot (2011), deutscher Autor, Regisseur ("Ödipussi") und Cartoonist, geb. 1923.

Weltgeschehen

1770: Der britische Seefahrer James Cook landet mit seinem Schiff "Endeavour" auf Possession Island und beansprucht die Ostküste Australiens unter dem Namen "New South Wales" für die englische Krone.

1864: Zwölf Staaten unterzeichnen die erste Genfer Konvention, welche die Aufnahme und Pflege von verwundeten Soldaten in einem Krieg regelt.

2004: In Oslo rauben Bewaffnete die Gemälde "Der Schrei" und "Madonna" des Norwegers Edvard Munch aus einem Museum.

Namenstag

Regina , oder Maria Regina, wie das Fest auch genannt wird, geht auf das Mittelalter zurück. Als Königin des Himmels, der Engel und Heiligen, wurde die Gottesmutter Maria bereits damals verehrt. Papst Pius XII. setzte das Fest "Maria Königin" ein. Es wird heute, am Oktavtag des Festes der Aufnahme Marias in den Himmel, gefeiert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.