03.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Der Tageskalender

von Redaktion OnetzProfil

September 2014

Spruch des Tages

"Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlechtmacht."

Heinrich Nordhoff, deutscher Topmanager.

Geburtstage

Fritz J. Raddatz (1931), deutscher Schriftsteller ("Kuhauge") und Publizist.

Peter Fox(1971),deutscher Hip-Hop-Sänger ("Schwarz zu Blau").

Jérôme Boateng(1988),deutscher Fußballer.

Todestage

Ho Chi Minh (1969), vietnamesischer Politiker, geb. 1890.

Frank Capra(1991),amerikanischer Regisseur ("Arsen und Spitzenhäubchen"), geb. 1897.

Annemarie Wendl(2006),deutsche Schauspielerin, ("Hausmeisterin Else Kling" in der "Lindenstraße"), geb. 1914.

Weltgeschehen

1953:Die im Rahmen des Europarates 1950 unterzeichnete Europäische Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten tritt in Kraft.

1978:Im baden-württembergischen Zollernalb-Kreis werden beim schwersten Erdbeben in Deutschland seit 35 Jahren 25 Menschen verletzt.

2009:Die dritte UN-Weltklimakonferenz beschließt in Genf ein weltumspannendes Netzwerk zur Sammlung von Klimadaten.

Namenstag

Silviawar die Mutter von Papst Gregor I. Durch ihre liebevolle und verantwortungsbewusste Erziehung ihres Sohnes hatte sie entscheidenden Einfluss darauf, dass aus diesem später Gregor der Große wurde. Um das Jahr 592 starb sie in Rom.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp