05.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Der Tageskalender

von Redaktion OnetzProfil

September 2014

Spruch des Tages

"Wer über sich selbst lachen kann, wird am ehesten ernst genommen."

Unbekannt.

Geburtstage

Dieter Hallervorden (1935), deutscher Schauspieler und Kabarettist.

Werner Herzog(1942),deutscher Regisseur ("Fitzcarraldo").

Paul Breitner(1951),ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Todestage

Jochen Rindt (1970), deutscher Rennfahrer, Weltmeister posthum (1970), tödlich verunglückt beim Abschlusstraining zum Großen Preis von Italien in Monza, geb. 1942.

Gert Fröbe(1988),deutscher Schauspieler ("Goldfinger", "Es geschah am hellichten Tag"), geb. 1913.

Weltgeschehen

1972: Palästinensische Terroristen überfallen das israelische Mannschaftsquartier im Olympischen Dorf in München. Das Drama endet mit einem misslungenen Befreiungsversuch. Insgesamt sterben 17 Menschen.

1980:Der Straßentunnel durch den Sankt Gotthard (Schweiz) mit einer Länge von 16,3 Kilometern wird in Betrieb genommen.

2012:EU-Staaten müssen Ausländer als Flüchtlinge anerkennen, wenn diese in ihrer Heimat in schwerwiegender Weise religiös verfolgt werden. Dies stellt der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg fest.

Namenstag

Maria Theresia, mit Ordensnamen "Maria von den Aposteln", gründete 1888 in Tivoli bei Rom die Genossenschaft der Salvatorianerinnen, deren erste Generaloberin sie wurde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.