31.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Der Tageskalender

von Redaktion OnetzProfil

August 2015

Spruch des Tages

"Der Mensch wird ohne Grundsätze, aber mit der Fähigkeit geboren, sie alle in sich aufzunehmen." Voltaire, französischer Philosoph.

Geburtstage

Van Morrison(1945),britischer Sänger ("Browneyed Girl").

Richard Gere (1949), amerikanischer Schauspieler ("Pretty Woman").

Edwin Moses (1955), amerikanischer Leichtathlet, Olympiasieger 1976 und 1984 beim 400-Meter-Hürdenlauf.

Todestage

Henry Moore (1986), britischer Bildhauer ("Large Two Forms"), geb. 1898.

Rosel Zech (2011), deutsche Schauspielerin ("Die Sehnsucht der Veronika Voss"), geb. 1942.

Weltgeschehen

1888: In London wird das erste Opfer einer Mordserie an Prostituierten aufgefunden, die "Jack the Ripper" zugeschrieben wird.

1980: In Danzig schließen das von Lech Walesa geführte Streikkomitee und die polnische Regierung einen Vertrag, der unter anderem die Gründung freier Gewerkschaften erlaubt.

1990:In Ost-Berlin unterzeichnen die Verhandlungsführer DDR-Staatssekretär Günther Krause und Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble den deutsch-deutschen Einigungsvertrag.

Namenstag

Sieglinde soll eine der Gefährtinnen der heiligen Ursula gewesen sein, die auf der Rückkehr von einer Pilgerfahrt nach Rom zu Köln durch herumstreifende hunnische Horden, die den Mädchen Gewalt antun wollten, getötet wurden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp