Der Tageskalender

Mai 2013

Spruch des Tages

"Eine tausend Meilen lange Reise beginnt mit einem einzelnen Schritt." Laotse (um 600 v. Chr.), chinesischer Philosoph.

Geburtstage

Amos Oz (1939), israelischer Schriftsteller ("Eine Geschichte von Liebe und Finsternis").

Inger Nilsson(1959), schwed. Schauspielerin ("Pippi Langstrumpf").

Todestage

Carl von Ossietzky (1938), deutscher Publizist ("Die Weltbühne"), Friedensnobelpreisträger 1935, geb. 1889. Er starb nach Jahren in Konzentrationslagern.

Weltgeschehen

1948:Bertolt Brechts Drama "Der kaukasische Kreidekreis" wird am Carlston College in Northfield (US-Bundesstaat Minnesota) uraufgeführt.

1953:Ernest Hemingway erhält den Pulitzer-Preis für seinen Roman "Der alte Mann und das Meer".

1978:Als erstes sowjetisches Staatsoberhaupt besucht Staats- und Parteichef Leonid Breschnew die Bundesrepublik.

2011:Das Bundesverfassungsgericht erklärt die Regelungen zur Sicherungsverwahrung für verfassungswidrig. Sie verletze das Grundrecht auf Freiheit.

Namenstage

Florianwar der höchste Beamte des römischen Statthalters von Ufernorikum, der neu geschaffenen Provinz zwischen Donau und Alpenhauptkamm. In der diokletianischen Christenverfolgung opferte er um des Glaubens willen seine Karriere. Aus Sorge um seine Glaubensbrüder kam er nach Lauriacum. Hier wurde er verhaftet und zum Tode durch Ertränken verurteilt. Das Urteil wurde am 4. Mai an der Ennsbrücke vollstreckt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.