22.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Diana fast überm Berg

Diana fast überm Berg (gis) Es geht aufwärts mit Diana. Das Luchsmädchen, das sich im Wildpark Mehlmeisel bei einem Sturz von einer hohen Fichte verletzt hatte und operiert werden musste, bekommt wieder Appetit. Am Donnerstag fraß sie Tierpfleger Eckard Mickisch erstmals aus der Hand. Mickisch ist guter Dinge, die Großkatze durchzubringen. Die Heilungschancen seien mittlerweile auf 80 Prozent gestiegen. Mit Mickisch freut sich Luchsbube Charles: Er wich seiner Diana in den letzten Tagen kaum von der Sei
von Gisela KuhbandnerProfil

Es geht aufwärts mit Diana. Das Luchsmädchen, das sich im Wildpark Mehlmeisel bei einem Sturz von einer hohen Fichte verletzt hatte und operiert werden musste, bekommt wieder Appetit. Am Donnerstag fraß sie Tierpfleger Eckard Mickisch erstmals aus der Hand. Mickisch ist guter Dinge, die Großkatze durchzubringen. Die Heilungschancen seien mittlerweile auf 80 Prozent gestiegen. Mit Mickisch freut sich Luchsbube Charles: Er wich seiner Diana in den letzten Tagen kaum von der Seite. Bild: gis

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.