Die "Stadt Bärnau Kommunal GmbH"

Einige Auszüge aus dem Gesellschaftervertrag

Als Zweck wird beschrieben: Bewirtschaftung der Waldgrundstücke, Erbringung von Leistungen zur Daseinsvorsorge im Gemeindegebiet, insbesondere die Erzeugung von erneuerbaren Energien.

Das Stammkapital beträgt 2,2 Millionen Euro. Den einzigen Geschäftsanteil hat die Stadt in Form einer Sacheinlage zu erbringen.

Die Gesellschaft hat einen Beirat, er besteht aus den Mitgliedern des Stadtrates. Der Beirat tritt mindestens einmal im Halbjahr zusammen, er überwacht die Geschäftsführung .

Aus dem Vertrag über die Einrichtung der Gesellschaft durch die Stadt Bärnau:

Geschäftsführer sind Josef Schabner und Marion Mark. (ws)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.