21.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Drei Mohren Thema im Bauausschuss Poppenricht

von Redaktion OnetzProfil

Poppenricht. Der Grundstücks-, Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats tagt am Mittwoch, 26. August, um 14 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen Bauanträge: Errichtung einer Garage als Anbau an ein Wohnhaus in Traßlberg, Imbissstand mit Erweiterung in Traßlberg, Errichtung eines Pylon in Poppenricht, Nutzungsänderung eines Ausstellungs- und Verkaufsraums in ein Kurs- und Rehastudio in Traßlberg, Abbruch einer bestehenden nicht sanierungsfähigen mit Bau einer neuen Vierfach-Garage in Traßlberg sowie Wohnungserweiterung durch Anbau an eine Garage und Balkonanbau mit Außentreppe in Traßlberg.

Weiter geht es um einen Vorbescheidsantrag für die Errichtung eines Wohn- und Geschäftsgebäudes "Drei Mohren" mit Einzelhandelsflächen sowie einer Tiefgarage und Abbruch der Gastwirtschaft einschließlich Nebengebäude in Poppenricht. Mäharbeiten an den Straßenrändern sollen ausgeschrieben werden. Für Diskussionsstoff sorgt das Wegerecht für den Breitbandausbau in Altmannshof und Speckshof durch die Firma Jobst. Schließlich befassen sich die Ausschussmitglieder bei einer Besichtigung an der Grundschule Poppenricht mit der Sanierungsmaßnahme Schülertoiletten.

Kurz notiert

Ammerthal

Dorffest Viehberg. Morgen, 17 Uhr, Bieranstich bei Niebler-Halle, 20 Uhr Auftritt Murphys Gang. Sonntag, 23. August, 10.30 Uhr, Gottesdienst mit Familie Ritz (Ensdorf), dann Mittagessen. Nachmittag spielen Agnes & Gabi, ab 17 Uhr Zoigl Musi. Montag, 24. August, 11.30 Uhr, Mittagessen, 17 Uhr Festbetrieb, 19 Uhr Musik durch Band Frei-Zeit-Stress. Abends kein Eintritt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.