17.04.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Experten für Punkte-Rabatt

von Agentur DPAProfil

Bei der geplanten Reform der Flensburger Verkehrssünderdatei sollten Autofahrer aus Sicht mehrerer Experten auch künftig Punkte mit freiwilligen Seminaren abbauen können.

Der Autofahrerclub ADAC hält eine frühe Seminarteilnahme verbunden mit einem Punkteabbau für "ein sehr geeignetes Mittel, positiv auf die Autofahrer einzuwirken". Verkehrsminister Peter Ramsauer will diesen "Punkterabatt" abschaffen. Der Koalitionspartner FDP ist allerdings gegen ein Ende der Abbau-Möglichkeit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp