28.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Feuerwehr feiert 125-Jähriges Hahnbach

von Redaktion OnetzProfil

Mimbach/Mausdorf. (duw) Die Feuerwehr Mimbach-Mausdorf feiert am Sonntag, 30. August, ihr 125-jähriges Bestehen mit einem kleinen Festakt. Neben Ehrengästen wurden örtliche Vereine eingeladen. Als Schirmherr fungiert Bürgermeister Bernhard Lindner. Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Heute ist Tag der Feuerwehrjugend, die am Abend eine Blaulichtparty mit DJ Dany Deevito veranstaltet. Beginn ist um 20 Uhr. Bereits ab 19 Uhr lädt die Feuerwehrjugend zur Sangria- Happy-Hour ein.

Am Sonntag, 30. August. ist um 8.45 Uhr am südlichen Dorfeingang die Aufstellung zum Kirchenzug. Je nach Wetterlage findet der Gottesdienst um 9 Uhr am mittleren Dorfplatz vor dem Urber-Stadl statt. Für die Umrahmung sorgt die Blaskapelle Gebenbach. Danach folgt im Festzelt ein Frühschoppen mit den Vereinen und Ehrengästen. Ab 12 Uhr werden die Besucher mit Bratwürsten und Steaks vom Grill bewirtet.

Ab 14 Uhr finden Feuerwehr-Aktionen für Jung und Alt statt, so ist eine Drehleiter im Einsatz und mit dem Rettungsspreizer wird vorgeführt, wie man Unfallopfer aus beschädigten Fahrzeugen holt. Für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut und ein Süßigkeitenstand vorhanden. Unterhaltungsmusik zu Kaffee und Kuchen bieten Heinz und Co.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp