Feuerwehrautos aus Pappe rollen wie am Schnürchen ins Ziel

Feuerwehrautos aus Pappe rollen wie am Schnürchen ins Ziel (gi) Beim Kindernachmittag der Feuerwehr wurde den zahlreichen Kindern nicht langweilig. Neben Schiffschaukel, Strohballenhüpfen und Sandspielen für die Jüngsten im Freien gab es im Festzelt eine Spiel- und Bastelecke. Außerdem durften die Buben und Mädchen im Sand nach "Edelsteinen" schaufeln. Die Jugendgruppe bot Wettrollen mit Feuerwehrautos aus Pappe an. Zielsicherheit war beim Dosenwerfen gefragt. Einige Festdamen und -frauen malten den Kin
Beim Kindernachmittag der Feuerwehr wurde den zahlreichen Kindern nicht langweilig. Neben Schiffschaukel, Strohballenhüpfen und Sandspielen für die Jüngsten im Freien gab es im Festzelt eine Spiel- und Bastelecke. Außerdem durften die Buben und Mädchen im Sand nach "Edelsteinen" schaufeln. Die Jugendgruppe bot Wettrollen mit Feuerwehrautos aus Pappe an. Zielsicherheit war beim Dosenwerfen gefragt. Einige Festdamen und -frauen malten den Kindern tolle Gesichter. Unter Leitung von Gaby Hagn fertigten die Teilnehmer Feuerwehrkäppis. Armbänder aus Gummi waren der große Renner. Einige Mädchen fertigten wunderschöne Exemplare in Fischgräten-Optik. Bild: gi
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.