13.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Feuerwehrfest mit Besuch aus Holysov Kümmersbruck

von Redaktion OnetzProfil

Kümmersbruck. (e) Dass die Kümmersbrucker Feuerwehr organisieren kann, hat sie erst kürzlich wieder beim großen Seifenkistenrennen bewiesen. Jetzt will sie zeigen, dass sie neben retten und löschen auch feiern kann - bei ihrem Sommerfest am Sonntag, 17. August.

Ab 10 Uhr geht's an diesem Tag rund am Feuerwehrhaus. Dabei gibt's nicht nur die übliche kulinarische Versorgung, sondern auch Vorführungen über die Feuerwehr selbst. Sie demonstriert, wie technische Hilfeleistung aussieht - und zwar zusammen mit ihren Kameraden aus der tschechischen Partnerstadt Holysov. Zwischen den beiden Wehren besteht schon seit langer Zeit eine sehr lebendige Verbindung.

Die Delegation aus Tschechien kommt nicht mit leeren Händen, sie hat ihr modernstes Löschfahrzeug "Tatra" dabei. Das reizt die Erwachsenen, die Jugend dagegen ist immer fasziniert von den Gerätschaften, angefangen von den Schutzmasken bis zu den C-Rohren. Mittlerweile gibt's auch eine Wärmebildkamera vorzuführen.

Am Sonntag, 17. August, um 8.30 Uhr treffen sich die Helfer zum Aufbau.

Termine

Kümmersbruck

Frauenbund Kümmersbruck. Morgen, ab 14 Uhr, Kräuterbuschenbinden im Pfarrzentrum; Helfer erwünscht.

Gemeindebücherei. Heute, 9 bis 11 Uhr, Ausleihe.

Obst- und Gartenbauverein Kümmersbruck. Heute, 19 Uhr, Vorstandssitzung bei Tröster. - Freitag, 15. August, Wanderung im Gebiet um Königstein (etwa dreieinhalb Stunden); 10 Uhr Treffpunkt am Kümmersbrucker Dorfplatz (Fahrgemeinschaften); gegen 16 Uhr Einkehr in Holstein; nähere Auskünfte bei Vorsitzendem Günther Krella (Tel. 8 56 55).

Siedlergemeinschaft Kümmersbruck. Anmeldung für die Fahrt am Samstag, 20. September, nach Mödlareuth (Klein-Berlin) bei Helmut Igl ( Tel. 0 96 21/8 24 29).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.