Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln sind nur begrenzt haltbar - im Gemüsefach des Kühlschranks etwa eine Woche, erläutert die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse in Berlin. Frische Ware mit guter Qualität erkennen Verbraucher daran, dass die Lauchzwiebeln lange, knackig-hellgrüne Blätter haben, die spitz zulaufen. Die weißen Enden der Stangen sollten unversehrt und die Wurzeln nicht zu lang sein. Verwendet werden können sowohl die grünen wie die weißen Teile des Gemüses. Die zarten Stangen immer gründlich unter fließendem Wasser gereinigt und gut trocken geschüttelt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.