18.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Gartler im Bayerischen Wald Kümmersbruck

von Redaktion OnetzProfil

Kümmersbruck. Maibrunn bei St. Englmar und der Waldwipfelpfad sind erstes Ziel einer Tagesfahrt des Obst- und Gartenbauvereins am Sonntag, 20. September, in den Bayerischen Wald. Abfahrt ist um 8 Uhr am Kümmersbrucker Dorfplatz. Nachmittags geht es weiter nach Arnbruck, zur Glaswelt Weinfurtner. Gegen 17 Uhr ist eine Brotzeit am Hammersee in der Brauerei Jacob geplant. Die Heimfahrt wird gegen 19 Uhr angetreten. Für Fahrt und Eintritte zahlen Mitglieder 15 Euro, alle anderen 20 Euro. Anmeldungen nimmt Vorsitzender Günther Krella (8 56 55) an.

Der eigentlich im Ferienprogramm für Mittwoch, 19. August, geplante "Nachmittag mit Pferden" muss abgesagt werden: Der dafür vorgesehene Reiterhof ist verkauft worden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp