Geballtes Frauenleben, Lieben, und Leiden mit Anja Stange

Geballtes Frauenleben, Lieben, und Leiden mit Anja Stange Die Komödie "Männer und andere Irrtümer" hatte großen Erfolg in Hof und Bayreuth. Alle Vorstellungen waren ausverkauft. Am Dienstag, 23. April, um 19 Uhr, spielt Anja Stange das Stück auf der Hinterbühne im Rosenthal-Theater Selb. Mit gut zwanzig Rollen - darunter der tumbe Noch-Gatte, die Freundinnen, der griechische Surflehrer, der öko-bewegte Ex-Freund, die türkische Nachbarin und eine "Fee" als nicht besonders helle Marilyn Monroe-Parodie - is
Die Komödie "Männer und andere Irrtümer" hatte großen Erfolg in Hof und Bayreuth. Alle Vorstellungen waren ausverkauft. Am Dienstag, 23. April, um 19 Uhr, spielt Anja Stange das Stück auf der Hinterbühne im Rosenthal-Theater Selb. Mit gut zwanzig Rollen - darunter der tumbe Noch-Gatte, die Freundinnen, der griechische Surflehrer, der öko-bewegte Ex-Freund, die türkische Nachbarin und eine "Fee" als nicht besonders helle Marilyn Monroe-Parodie - ist diese herrliche Komödie ein hinreißendes Solo für eine Vollblutschauspielerin: Geballtes Frauenleben, -lieben, und -leiden an einem Theaterabend. Eintrittskarten für 8/5 Euro gibt es im Vorverkauf unter Telefon (09287) 45 24. Bild: hfz/Kathrin Holighaus
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.